Funktion & Design
Besetzt?/Rückruf!
08171/38590-0
Mo-Fr 7-17 Uhr

Markisen

 
Fallarmmarkisen
  • Fallarmmarkisen eignen sich hervorragend zur Außenbeschattung von Fenstern und auch als Sonnenschutz für Balkone und Loggien. Dabei bilden die farbenfrohen Markisenstoffe eine optische Bereicherung der Fassade, die heiße Sonnenstrahlen ebenso abhalten wie unerwünschte Blicke. Die Sicht nach draußen bleibt unter der Fallarmmarkise jedoch immer möglich.
  •  
  •  
Unsere Lösungen

Nicht nur für die vielseitigen Ansprüche im Wohnbereich wurde die extrem robuste Fallarmmarkise EUROPE 2090 entwickelt. Sie kann optional mit Kassette zum Schutz vor Schmutz und Feuchtigkeit oder auch als Klemmvariante gewählt werden, so dass sie zur Montage auf Balkonen einfach und ohne Bohren aufgespannt werden kann. Selbst bei einer maximalen Breite von 600cm halten die innenliegenden Federn der Ausfallarme das Tuch der Fallarmmarkisen optimal unter Spannung. Anstelle der serienmäßigen Bedienung per Kurbel können Sie optional auch einen elektrischen Antrieb wählen.

  •  
  •  
  •  
  •  
Wir sind für Sie da!
  •   0800-78634726 (kostenlos aus dem dt. Festnetz)
    (Mo-Fr 7-18 Uhr)
  •   +4143-5004182 (Mo-Fr 7-18 Uhr)
  •   +43720-880021 (Mo-Fr 7-18 Uhr)
  •   00800-78634726 (Mo-Fr 7-18 Uhr)
Hilfe Hilfe

Fallarmmarkisen sind als außenliegender Sonnenschutz für Fenster ideal, da sie wärmende Sonnenstrahlen bereits reflektieren und absorbieren, bevor sie auf die Fensterscheibe treffen. Dabei mildern sie gleichzeitig das Sonnenlicht, sodass man drinnen die erfrischende Kühle einer schattigen Oase mitten im Sommer genießen kann. Gleichzeitig bildet das fast senkrecht gespannte Tuch der Markisen einen wirkungsvollen Schutz gegen neugierige Blicke, ohne dass einem selbst der Blick nach draußen verwehrt wird. Eine Fallarmmarkise ist auch als Klemmvariante für die Montage ohne Bohren auf Balkonen eine günstige Alternative zur klassischen Gelenkarmmarkise. Mit einer Breite von bis zu 600 cm und einer Ausfalllänge bis 175 cm kann jeder Balkon einen individuellen Sicht- und Sonnenschutz erhalten, ohne dass Sie vorher erst Ihren Vermieter fragen müssen.